Dr. Niek Peters

Niek Peters
Dr. Niek Peters
T +31 20 305 8888
[email protected]

Schwerpunktgebiete: Litigation

Dr. Niek Peters berät und vertritt ausländische und niederländische Unternehmen, Geschäftsführer und Aufsichtsratsmitglieder in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten und Haftungsfragen. Niek ist als Counsel in einer Vielfalt von internationalen sowie auch nationalen Schiedsverfahren (NAI, UNCITRAL, ICC, CEPANI) tätig und führt Anerkennungs- Anfechtungsverfahren. In vielen internationalen Verfahren nützt er seine spezifische Kenntnis im Bereich des Internationalen Privatrechts.

Bevor Niek 2015 Cleber beitrat, arbeitete er in internationalen Kanzleien in den Niederlanden und Belgien. Seine Doktorarbeit zum Thema “IPR, Verfahrensrecht und Schiedsgerichtsbarkeit” wurde auf Niederländisch bei Maklu verlegt. Niek ist “associate professor” an der Rijksuniversiteit Groningen, wo er “International Commercial Dispute Settlement law” unterrichtet. Er ist Gastdozent an anderen Universitäten, Dozent für Rechtsanwälte und Autor in den Bereichen Schiedsgerichtsbarkeit, IPR und Gesellschaftsrecht.

Niek ist mit Mandanten eng verbunden. Sie schätzen ihn für sein scharfes Denken und seine pragmatische Vorgehensweise.

Veröffentlichungen

Ausbildung

  • Internationales Recht und Privatrecht an der Erasmus Universiteit Rotterdam (2004)
  • Internationales Recht an der Universität Kopenhagen (2002)


Zulassung

2004


Sprachen

Niederländisch und Englisch



Mitgliedschaften

  • Vereniging Corporate Litigation
  • Nederlandse Vereniging voor Procesrecht (NVvP)
  • Koninklijke Nederlandse Vereniging voor Internationaal Recht (KNVIR)
  • International Law Association (ILA)
  • Association Internationale des Jeunes Avocats (AIJA)
  • International Council for Commercial Arbitration (ICCA)